Filter

Preis
  1. 0,00 CHF - 10,00 CHF (3)
  2. 60,00 CHF - 70,00 CHF (1)

Tischtennisbälle

4 Artikel
pro Seite

Der gestrichene Preis ist die Empfehlung des Herstellers

Tischtennisbälle

Tischtennisbälle in verschiedenen Farben und Qualitätsstufen mit 1 bis 3 Sternen. Trainingsbälle in der Vorratsbox für Freizeit, Schule und Verein sowie hochwertige, ITTF zugelassene Tischtennisbälle für Turniere. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Tischtennisbällen für jeden Anspruch.

Tischtennisbälle fürs Training kaufen

In unserem Tischtennis-Shop finden Sie Tischtennisbälle in verschiedenen Qualitätsstufen und unterschiedlichen Mengeneinheiten. Beispielsweise Profi-Trainingsbälle in der großen Vorratsschachtel für ambitionierte Hobby-Spieler, den Schulsport oder Vereine. Wenn Sie mit weniger Verschleiß spielen, reichen auch die kleineren Boxen mit drei bis sechs Bällen. Je nachdem, welche Ballfarbe Sie auf Ihrem Tischtennistisch im Spiel besser erkennen, können Sie wählen zwischen weißen, gelben und orangefarbenen Tischtennisbällen.

Profi-Tischtennisbälle sind genormt

Auch in Bezug auf Größe und Material unterscheiden sich Tischtennisbälle. Profi-Spieler bevorzugen meist die vom Tischtennis-Weltverband ITTF (International Table Tennis Federation) zugelassenen Bälle. Diese Bälle sind genormt. Sie haben einen Durchmesser von 40 mm und wiegen dabei 2,7 g. Lässt man sie aus 30,5 Zentimetern Höhe auf einen Stahlblock fallen, müssen diese Bälle 24 bis 26 Zentimeter hoch springen. Nur dann erfüllen sie die Vorgaben der ITTF. Profi-Tischtennisbälle, die für Wettkämpfe zugelassen sind, gibt es in Weiß oder Orange.

Tischtennisbälle für Anfänger

Tischtennisbälle für Anfänger sind in der Regel etwas schwerer und damit langsamer als die Bälle der Profis. Manchmal sind sie auch ein kleines bisschen größer als Profibälle. Der Vorteil liegt darin, dass Anfänger auf diese Weise in ihrem eignen Tempo spielen können. Wenn sich Spieler vom Einsteiger zum Fortgeschrittenen weiterentwickelt haben und reif sind für mehr Geschwindigkeit, wechseln sie zu den Profi-Tischtennisbällen.

Tischtennisball-Material: Innen hohl, außen Zelluloid?

Klassische Tischtennisbälle für den Wettkampfsport wurden bis Mitte 2014 aus Zelluloid hergestellt. Dies hat jedoch einige Nachteile. Bei der Produktion entstehen giftige Gase. Zudem ist dieser Kunststoff leicht entflammbar. Bei größerer Stückzahl musste Zelluloid sogar als Gefahrgut transportiert werden. Daher setzen Hersteller inzwischen auf andere Materialien. Andere Plastikverbindungen, die ebenfalls hervorragende Spieleigenschaften mitbringen. Und ja, Tischtennisbälle sind innen nach wie vor hohl.